Am 18.4.2012 wurde der Grundschule Carolinensiel die Auszeichnung "Sportfreundliche Schule" vergeben. Die Schule wurde damit für ihr hohes Engagement in der Gesundheits- und Bewegungsförderung sowie für ihre Kooperation mit dem TSV Jahn geehrt. Die Plakette "Sportfreundliche Schule" ist nun am Haupteingang zu sehen.

Wir haben uns diese Auszeichnung verdient, weil wir folgende Kriterien erfüllen:

Der sportliche Schwerpunkt ist Bestandteil des Schulprogramms und gehört zur Profilbildung der Schule.
Wir setzen das Kerncurriculum Sport in einem schuleigenen Arbeitsplan um.
Wir arbeiten intensiv mit Sportverein und Sportverband zusammen, am Vormittag und am Nachmittag.
Wir fördern die Talente motorisch begabter Schülerinnen und Schüler.
Wir führen regelmäßige Schulwettkämpfe durch.
Wir haben ein vielfältiges Angebot von Sportarbeitsgemeinschaften.
Wir führen den Schwimmunterricht entsprechend den Vorgaben durch.
Wir erteilen den Sportunterricht gemäß Stundentafel.
Wir bieten Bewegungsmöglichkeiten und Bewegungsangebote im Schulgebäude und auf dem Schulgelände.
Wir fördern die Teilnahme der Lehrkräfte/pädagogischen Mitarbeiterinnen an Fortbildungsmaßnahmen im  Sport.
Wir setzen uns mit dem Thema Ernährung, Sport und Gesundheit im Unterricht und in Projekten auseinander.
Wir haben ein gesundes Verpflegungs- und Getränkeangebot.
Wir pflegen eine Anerkennungskultur für Leistungen und Engagement im Sportbereich.
Wir binden Schülerinnen und Schülern in das Konzept „Sportfreundliche Schule“ mit ein.

 

Joomla templates by a4joomla