Am 20. Mai 2016 war es endlich soweit: die Kindergartenkinder, die ab diesem Sommer in unsere Schule kommen, haben eine Stunde mit der Klasse 1 zusammen Unterricht bei Frau Willms gemacht. Erst wurde fleißig an der Lauttabelle geübt und danach an verschiedenen Arbeitsblättern bewiesen, wie gut viele Kinder schon die Zahlen kennen! Es war schon etwas eng mit so vielen Kindern in einem Raum, aber es hat einfach riesen Spaß gemacht und die jetzigen Erstklässler haben prima geholfen.

Am 19. April besuchte die Sielhafen-AG das Schulmuseum in Zetel-Bohlenbergerfeld. Hier erfuhren unsere Schüler, was vor 106 Jahren im Unterricht passierte. Besonders angenehm war es damals nicht in der Schule. Aber auch das Leben außerhalb der Schule war alles andere als schön und bequem.

DSC_0594
DSC_0594

Am 24.2.2016 überreichte Herr Siepert eine Bücherspende des Rotary Clubs Wittmund-Esens. Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a und 2b erhielten das Buch"Hanno malt sich einen Drachen" von Irina Korschunnow. Hanno ist in seiner Klasse ein Außenseiter, der etwas dick ist, im Sport unbeholfen und im Unterricht sehrunsicher, weil er so oft gehänselt wird. In seiner Fantasie erschafft er sich einen kleinen Drachen, der in seiner Welt, dem Drachenland, auch Probleme hat, weil die anderen Drachen vieles besser können als er.Gemeinsam lernen die beiden mit der Zeit, Aufgaben zu bewältigen, Ängste zu überwinden und immer mehr Selbstvertrauen zu fassen. Diese Lektüre wird in den nächsten Wochen im 2. Schuljahr Thema des Unterrichts sein. Der Einsatz von lesebegleitenden Arbeitsblättern ermöglicht den Schülerinnen und Schülern eine intensive Beschäftigung mit dem Buch.    

Kochschürzen statt Schultornister
 
Vom 07. bis 11. März drehte sich in Klasse 3 alles um gesundes Essen. Alle elf SchülerInnen der Klasse erwarben in dieser Woche ihren Ernährungsführerschein.
In Kooperation zwischen dem aid infodienst und den Landfrauen lernten die Kinder nicht nur leckere Salate und fruchige Quarkspeisen selber herzustellen, sondern auch, wie man sich gesund ernährt, wassersparend abspült und einen Küchentisch richtig eindeckt.
Bei einem gemeinschaftlichen Frühstück mit einigen Eltern präsentierten die Kinder noch einmal was sie in der Woche gelernt haben, bevor sie von Frau Habben feierlich ihren Ernährungsführerschein überreicht bekamen.
Ernährungsführe...
Ernährungsführerschein

Am 15. und 18. Februar 2016 fand ein Erste-Hilfe-Kurs für Lehrkräfte und Mitarbeiter unserer Schule statt. In diesem achtstündigen Lehrgang wurde mit vielen praktischen Übungen Neues gelernt und Vergessenes wieder in Erinnerung gerufen. Alle Teilnehmer erprobten unter anderem die stabile Seitenlage, die Herz-Lungen-Wiederbelebung sowie den Umgang mit einem Defibrillator. Auch für die Erste Hilfe speziell am Kind wurden alle geschult. Somit sind alle Lehrkräfte und Mitarbeiter bestens für einen möglichen Notfall an der Schule vorbereitet.

Joomla templates by a4joomla